ZISCH und FMS am Berufskolleg Kartäuserwall

Die Mediengestalter-Klassen des Berufskollegs Kartäuserwall beteiligen sich auch in diesem Schuljahr wieder an den Medienprojekten „ZISCH” (Zeitung in Schule) des Kölner Stadtanzeigers
und „FMS” (Fokus macht Schule) der Burda News Group.

Ziel ist die Vermittlung von Medienkompetenz im Unterricht – und zwar crossmedial, in fast allen Fächern.
Schülerinnen und Schülern lernen, wie sie souverän durch die Informationsflut navigieren, und schulen dabei ganz nebenher ihre Lese- und Schreibfähigkeiten.

ZISCH

Das neue ZISCH-Projekt startete am 4.11.2013 und läuft ein komplettes Schuljahr lang. Auf diese Weise haben die Schülerinnen und Schüler viel Zeit, sich ohne Druck mit der Tageszeitung zu beschäftigen. Darüber hinaus lässt sich die Projektarbeit so viel flexibler in den Unterricht einplanen.

Alle teilnehmenden Klassen erhalten von montags bis samstags jeweils acht Exemplare des „Kölner Stadt-Anzeiger“ kostenlos in die Schule geliefert. So wird das tägliche Zeitunglesen im Laufe des Schuljahres ganz selbstverständlich.

In zwei Zeiträumen von vier (25.11. - 20.12.2013) und neun Wochen (1.4. - 18.6.2014) werden jeweils 20 Exemplare der Zeitung in die Klassen geliefert. Diese Zeiten eignen sich dazu, den „Kölner Stadt-Anzeiger“ besonders intensiv in den Unterricht zu integrieren. So wird etwa in der ersten Kernzeit das Medium Zeitung in den Fokus gestellt und in der zweiten das Schreiben für die Zeitung ausprobiert.

Auf Klassenstufen, Rahmenlehrpläne und einzelne Fächer abgestimmtes Lehrmaterial unterstützt Sie optimal im Unterricht. Neben dem medienkundlichen Material erhalten Sie auch Lehrmaterial für den Fachunterricht:
Von Deutsch über Politik bis hin zu Kunst, Biologie und Mathematik ist es in vielen Fächern einsetzbar und ermöglicht nicht nur Unterricht über, sondern vor allem mit der Zeitung, die wie ein aktuelles Schulbuch eingesetzt wird.

Das Projektbüro steht Ihnen begleitend zur Seite, kümmert sich um die reibungslose Lieferung der Zeitung, schickt regelmäßig aktuelle Arbeitsbögen zu Brennpunktthemen der Berichterstattung und gibt Tipps zum Schreiben für die Zeitung und den Einsatz der Zeitung im Unterricht.
Alle Schülerinnen und Schüler sind aufgefordert, selbst im Projekt aktiv zu werden: indem sie eigene Artikel recherchieren, schreiben und veröffentlichen. Wir helfen Ihnen bei der Themenfindung und geben Tipps für die Recherche und Organisation von Interviewterminen.
Jede Klasse hat die Möglichkeit, die Druckerei zu besichtigen und hinter die Kulissen einer Zeitungsredaktion zu schauen.
Das Einführungsseminar für Lehrkräfte informiert Sie zum Projektstart genau über alle Bestandteile von ZISCH.
ZISCH wird von einer eigenen Projekt-Webseite begleitet: www.ksta.de/zisch bietet die Möglichkeit zum Austausch über die Erfahrungen mit ZISCH, das Lehrmaterial zum Download und natürlich alle Schülertexte und -fotos.

FMS

Für das Schuljahr 2013 steht wieder wöchentlich für die Schüler und Lehrer ein neuer Unterrichtsbaustein zum Nachrichtenmagazin FOCUS und zur FOCUS Magazin App zum kostenlosen Download bereit. Die Bausteine tragen dem Prinzip des fächerübergreifenden Lernens Rechnung:

Aktuelle Unterrichtsthemen für Deutsch, die Gesellschafts- und Naturwissenschaften stehen bereit. Ein besonderer Akzent liegt darauf, das selbstständige, schülerzentrierte Lernen und Arbeiten zu fördern. So lernen Schüler, Informationen selbstständig aus unterschiedlichen Informationsquellen zu beschaffen, zu bewerten und aufzubereiten, also Medienkompetenz zu entwickeln.

Das Unterrichtsmaterial steht kostenlos zum Download zur Verfügung und ist flexibel einsetzbar. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, den Unterricht über einen Zeitraum von 4 Wochen durch einen kostenlosen Klassensatz aktueller FOCUS-Hefte noch anschaulicher zu gestalten.

Bei der regelmäßigen Auseinandersetzung mit aktuellen Themen im Unterricht vergrößern die Schüler ihre Allgemeinbildung. Außerdem trägt "FOCUS macht Schule" zur Meinungsbildung bei und fördert die Jugendlichen in ihrer Lese-, Schreib-, Methoden- und Sozialkompetenz.