Lisa Raatz landesbeste Biologielaborantin 2017

240 von landesweit insgesamt 60.000 Auszubildenden haben ihre duale Ausbildung mit Spitzenleistungen abgeschlossen.

Mit dabei: Lisa Raatz, unsere ehemalige Schülerin aus der Klasse BL 41. Sie hat ihre dreijährige Ausbildung als Biologielaborantin bei Prof. Dr. Neiss, Universitätsklinikum Köln, absolviert und bei der IHK-Abschlussprüfung insgesamt 96 von 100 möglichen Punkten erreicht. Betriebliche und schulische Ausbildung ergänzten sich hierbei sehr gut.

Lisa kann entspannt in eine berufliche Zukunft schauen, denn sie hat schon seit dem Sommer eine Arbeitsstelle als Laborantin am Klinikum in Köln. Fachkräfte wie Lisa Raatz werden gesucht. Zwei Drittel aller Arbeitsplätze in Deutschland fußen auf dualen Ausbildungsberufen, ein Drittel auf akademischen Berufen. Ein Grund mehr, dass junge Menschen statt eines Studiums eine duale Ausbildung beginnen sollten, gerade weil in Deutschland 40% Fachkräftemangel herrscht und auch die Zahl der StudienabbrecherInnen stetig steigt.

Dr. Britta Urmoneit