Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen

Ausstellung im Rahmen des Internationalen Tags gegen Gewalt an Frauen

Über die Gebäude verteilte Aushänge weisen auf unterschiedliche im Bereich aktive Organisationen wie beispielsweise das Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen oder die Initiative Edelgard hin. Auf einem Informationstisch gibt es unterschiedliche Flyer, Broschüren und Postkartenaktionen, die sowohl auf präventive, als auch im Notfall aktive Hilfemöglichkeiten hinweisen. Es werden weiterhin auf das dieses Jahr ins Leben gerufene Hilfetelefon Gewalt gegen Männer hingewiesen, sowie Hilfemöglichkeiten für gewaltausübende Menschen aufgezeigt.

Als Ansprechpartner:innen für Schüler:innen, welche Gewalt erfahren haben, dienen die Lehrkräfte des Beratungsteams Frau Schubarth, Herr Uhe, Frau Urmoneit und unsere Schulsozialarbeiterin Frau Bresser.