Chemisch-Technische/r Assistent/in

Schüler im Labor

Spurenanalytik, Entwicklung von Messverfahren, Mitarbeit bei der Entwicklung neuer Präparate....

Das Berufsbild des Chemisch- Technischen Assistenten ist so vielseitig wie die Chemie selbst. [CTA-Ausbildung]

Wer sich gern praktisch mit der Zusammensetzung unserer Umwelt befassen möchte, wer neugierig ist und gern im Team Herausforderungen meistert, für den kann eine CTA- Ausbildung am Kartäuserwall der Weg in einen abwechslungsreichen Beruf sein. [Berufsbild und Arbeitgeber]

Wenn Sie mit dem mittleren Schulabschluss (FOR) zu uns kommen, durchlaufen Sie die 3-jährige Ausbildung. An deren Ende erwerben Sie den Berufsabschluss als „Staatlich geprüfter Technischer Asssist/in” und die Fachhochschulreife (Doppelqualifikation). Als Abiturient absolvieren Sie die 2-jährige Ausbildung und erlangen so den Berufsabschluss. [Voraussetzungen, Abschlüsse, Weiterbildungen].

Die CTA-Ausbildung umfasst sowohl berufsbezogene als auch berufsübergreifende Lernbereiche. Im berufsbezogenen Bereich werden praktische Fertigkeiten und theoretische Inhalte vermittelt. [Stundentafel]