Fotograf/in

von Marcel Soppa
Industriefotografie

Fotografinnen und Fotografen arbeiten als Selbständige oder Angestellte überwiegend in handwerklichen Betrieben, Betrieben der Medienbranche, Industriebetrieben, Redaktionen und Verlagen, Behörden sowie wissenschaftlichen und kulturellen Einrichtungen.

Fotografinnen und Fotografen entwickeln auftrags- und themenbezogen Bildideen. Sie konzipieren fotografische Aufnahmen, bereiten diese vor, setzen sie fototechnisch um und arbeiten sie zum Endprodukt aus.

Fotografinnen und Fotografen sind kreativ und besitzen ein hohes Maß an visueller Sensibilität. Um den Berufsanforderungen zu entsprechen, verfügen Fotografinnen und Fotografen – in einem Berufsfeld, welches hohem technologischen Wandel unterworfen ist – über fototechnische und bildgestalterische Kenntnisse und Fertigkeiten. Für den Umgang mit Kunden benötigen sie Einfühlungsvermögen und kommunikative Kompetenz.

Informationen zu folgenden Themen