Exkursion zum WDR – die BFDM21 erstellt ihre eigene Radiosendung

Es ist Donnerstag, 12.01.2023 – Frau Huppa begleitet die Klasse BFDM21 bei einem besonderen Projekt: Die Schüler:innen hatten die Gelegenheit, ihre eigene Radiosendung zu erstellen und dabei verschiedene technische, redaktionelle und journalistische Aufgaben zu übernehmen.

Im „Studio 2“ wird recherchiert, der Ton eingestellt, die Musik ausgesucht. Das Ziel: eine 20-minütige Radiosendung mit selbst recherchierten und eingesprochenen Beiträgen wird auf die Beine gestellt.

Die Arbeit kann nur als Team geschafft werden: Egal, ob Projektleitung, Musikredaktion, Technik, Moderation, Außenreportage, Nachrichten mit Wetter oder Promi-News – jede:r einzelne war wichtig.

Dank der Unterstützung der Mitarbeiter:innen des WDR konnte das Projekt erfolgreich durchgeführt werden. Die Schüler:innen haben viel gelernt und hatten viel Spaß bei der Erstellung ihrer Sendung.

Es war eine großartige Erfahrung für die Klasse BFDM21!

Teilen auf
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram
Share on email
Share on whatsapp
Share on xing